Dank und Anerkennung für unsere Schüler.

 

 

 

                         NMS 6 Wels wünscht allen Schülern

 

                          schöne und erholsame Ferien!


Gerade in diesem Schuljahr 2018/19 haben sich vor allem 12 Mädchen aus den 4. und 3. Klassen unserer Schule besonders um die Verkehrssicherheit sehr verdient gemacht. Unermüdlich sind sie bei jedem Wetter zu zweit und manches Mal auch alleine von 7 Uhr 20 bis kurz vor 8 Uhr zum Schutz ihrer Klassenkameraden beidseits der Strasse bei unserer Schule gestanden.

Als Zeichen des Danks und der Anerkennung für dieses große soziale Engagement wurde ihnen heute eine Urkunde von Seiten der Polizei, als auch von Stadtrat Hoflehner verliehen. Frau Direktor Mag. Steinauer sowie Frau Dipl. Päd. Pfaffenzeller (Verantwortliche für die Schülerlotsen) schlossen sich den Danksagungen an.


 

 

 

 

Ein wichtiges Thema an unsere Schule ist auch die Erste-Hilfe. Auch dieses Jahr gab es wieder einen Kurs für die 4.Klassen, um für einen Ernstfall gut vorbereitet zu sein.

Sollte also ein Notfall eintreten– unsere Schülerinnen und Schüler wissen, was zu tun ist! 


Wer wird Teenie Star 2019?

Diese schwierige Frage wurde am 14. Juni 2019 im max.center geklärt. Mit der Unterstützung von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl, Mitgliedern des Welser Stadtsenates, zahlreichen Ehrengästen, Frau Direktor Mag. Henriette Steinauer und unserem Stargast RTL-Supertalent Finalist Kevin Elsnig. 

 

Die Schüler der NMS 6 Wels Vogelweide verwandelten die Bühne des max.centers in eine große Showbühne und machten der Jury die Entscheidung alles andere als leicht. Den Auftakt der Veranstaltung bildete die Akrobatikgruppe mit einer mitreißenden Performance. Weiter ging es mit Beatboxen, Gesang, Zeichnen und unserem Zauberkünstler Filip B. Nicht zu vergessen waren auch die Auftritte unserer Models Lara und Laura, die die neusten Fashion Trends der Saison zeigten. Außerdem gab sich die Gewinnerin des Teenie Stars 2017, Karoline Wiencke, die Ehre und sang nochmals ihren damaligen Siegertitel. Als krönende Zugabe konnten sich die Besucher anschließend an der wunderschönen Gesangseinlage von RTL-Supertalent Finalist Kevin Elsnig erfreuen.

 

 

Als es zur Verkündung der Sieger kam, war die Spannung in der Luft deutlich spürbar. Das Ergebnis fiel auf Grund der gelungenen Auftritte denkbar knapp aus. Mit einem Punkt Vorsprung konnten sich aber schließlich unsere Akrobaten Elita M., Lenonie F. und Stiwan K. über den ersten Platz freuen. Frau Direktor Mag. Henriette Steinauer war über die gelungen Veranstaltung mehr als glücklich und meinte: „Uns ist es wichtig die Kinder als Ganzes zu sehen und alle ihre Talente zu fördern und sie nicht nur auf schulische Leistungen zu beschränken. Die positiven Erfahrungen auf der Bühne stärken die Kinder enorm. Daher freue ich mich über den riesigen Erfolg dieses Projektes.“